Technologien

Nichts geht über die Sicherheit von Menschen bei ihrer täglichen Arbeit! Deshalb entwickeln wir bei uvex unsere Produkte auf Basis wegweisender Technologien stetig weiter. Das Ziel: Schutz, Tragekomfort und Entlastung in jedem Produkt bestmöglich zu vereinen.

uvex u-cap sport

Die ergonomisch geformte Hartschale mit integrierten Dämpfungselementen sorgt für Sicherheit und optimalen Tragekomfort.

Integrierte Dämpfungselemente mit Wabenstruktur
Die komplette Schutzfunktion nach EN 812 wird über eine speziell entwickelte Trägerkonstruktion mit Wabenstruktur und integrierten Dämpfungselementen abgebildet.

Flexibilität durch Armadillo-Design
Die uvex u-cap sport erhält über das Armadillo-Design zusätzliche Flexibilität und passt sich den unterschiedlichen Kopfformen und -größen ergonomisch an. Der erweiterte Ohrausschnitt verbessert den Einsatz der Kapselgehörschützer.

Stufenlos verstellbar
Über den umgelenkten Klettverschluss lässt sich die uvex u-cap sport schnell und sicher am Kopf fixieren.

uvex climazone Helm-Belüftung

Jederzeit einen kühlen Kopf bewahren: Die individuell einstellbare climazone-Belüftung sorgt für optimale Ventilation. Drei variable Belüftungszonen des Schutzhelms können nach Belieben geöffnet oder verschlossen werden. Die Anordnung der Ventilationsschlitze lässt warme Luft entweichen, daher bleibt ein angenehmes Kopfklima im Schutzhelm.

Innovatives Klimamanagement von Kopf bis Fuß
Das Produktsystem uvex climazone steht für ein Klimamanagement von Kopf bis Fuß. uvex hat hierfür seine Kompetenzen in Forschung, Materialeinsatz und Produktentwicklung kombiniert und präsentiert als einziger Hersteller von persönlicher Schutzausrüstung ein funktionierendes Klimakonzept, das in einem ganzheitlichen Ansatz über alle Produktgruppen angelegt ist.

uvex pheos blue

Den uvex pheos Schutzhelm gibt es jetzt auch als besonders umweltfreundliche Variante: Die Helmschale der blue-Varianten ist aus hochwertigem Biokunststoff gefertigt, der auf nachwachsenden Rohstoffen basiert. Auch in der Biokunststoff-Version erfüllt der uvex pheos Schutzhelm alle Anforderungen nach DIN EN 397. Sein geringes Gewicht und die variable Innenausstattung sorgen selbst bei langen Tragezeiten für höchsten Komfort.

Die Vorteile von Biokunststoff
Weltweit werden pro Jahr mehr als 230 Millionen Tonnen Kunststoff produziert. Eine umweltfreundliche Alternative: Biokunststoff. Er wird auf Basis nachwachsender Rohstoffe, wie sie beispielsweise im Rizinus vorhanden sind, erzeugt. Dazu werden die natürlichen Rohstoffe zunächst in Biopolymere weiterverarbeitet, aus denen dann der Biokunststoff gefertigt wird. Schon heute bieten Biokunststoffe eine Vielzahl technologischer Eigenschaften.Der Einsatz von Biokunststoffen leistet einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.